An der Industriestrasse 16 in Hitzkirch keltern wir alle unsere Weine nach den neusten Erkenntnisse der Oenologie. Nach einer intensiven Kelterungs- und Vinifikationszeit wo Trauben verarbeitet, gepresst, und vergoren werden, ruhen die Weine mitsamt der Feinhefe im Stahltank oder im Holz. Nun kommt die Phase des "kontrollierten Nichtstun", in der die Weine ihre Aromatik ausprägen und ihre Harmonie erhalten. Vor der Flaschenfüllung werden die Weine filtriert.

OENOLOGIE Mittels temperaturgesteuerter Vinifikation und dank der Traubenverarbeitung nach Gesetzen der Gravitation (unterlassen von Pumpvorgängen) werden Weine mit maximaler Fruchtfülle und Harmonie erzielt. Gerne nehmen wir bei den Weissweinen auch eine kleine natürliche Restsüsse in Kauf, welche wir mit der passender Säure ausbalancieren. Im Gegensatz dazu extrahieren wir unsere Rotweine bis zum Optimum und erlauben auch eine gezielte Sauerstoffzufuhr via Holzfass.

 

BESUCH - EINKAUF Besuchen Sie uns in unserem Keller und holen Sie direkt im Weinlager Ihre Bestellung ab. Wir sind in der Regel immer vormittags während den üblichen Büroöffnungszeiten da. Wir empfehlen Ihnen sich kurz vorher anzumelden.

Wir freuen uns!