Die Brunner Weinmanufaktur liegt in einem Gebiet, das ideale Voraussetzungen für das Werden hochwertiger Weine bietet: Das warme - teils vom Südwind geprägte - und im Winter kalte Klima trifft hier auf das gemässigte und oft feuchte Klima vom Atlantik. Die kühlen Winde aus dem Nordwesten sorgen für die frische Aromatik in den Weinen, das ausgeglichene Seeklima und die leichten, durchlässigen Moränenböden wiederum lassen die Trauben bis in den Spätherbst hinein voll ausreifen - eine Voraussetzung für komplexe Weine mit viel Frische, Finesse und Eleganz.

Wir keltern alle unsere Weine nach den neuesten Erkenntnissen der Oenologie. Nach einer intensiven Kelterungs- und Vinifikationszeit wo Trauben verarbeitet, gepresst und vergoren werden, ruhen die Weine mitsamt der Feinhefe im Stahltank oder im Holz. Nun kommt die Phase des "kontrollierten Nichtstun", in der die Weine ihre Aromatik ausprägen und ihre Harmonie erhalten. Vor der Flaschenfüllung werden die Weine filtriert.

Mittels temperaturgesteuerter Vinifikation und dank der Traubenverarbeitung nach Gesetzen der Gravitation (unterlassen von Pumpvorgängen) werden Weine mit maximaler Fruchtfülle und Harmonie erzielt. Gerne nehmen wir bei den Weissweinen auch eine kleine natürliche Restsüsse in Kauf, welche wir mit der passender Säure ausbalancieren. Im Gegensatz dazu extrahieren wir unsere Rotweine bis zum Optimum und erlauben auch eine gezielte Sauerstoffzufuhr via Holzfass.

Besuchen Sie uns in unserem Keller und holen Sie direkt im Weinlager an der Industriestrasse 16 in Hitzkirch Ihre Bestellung ab. Wir sind in der Regel immer vormittags während den üblichen Büroöffnungszeiten da. Wir empfehlen Ihnen sich kurz vorher anzumelden.

Wir freuen uns!

 

Bild Weinmanufaktur